Köhler & Powollik                                                                                                                                                                                 Steuerberatung und Betriebswirtschaftliche Beratung 
                                        

Immobilienfragen

Gesetze und Rechtsprechung


Freitag, 21.09.2018

Steuerbonus durch Sonderabschreibungen für den Mietwohnungsbau beschlossen

Am 19.09.2018 vom Bundeskabinett  beschlossen.

Durch die Einführung einer Sonderabschreibung für den Mietwohnungsneubau in Höhe von jährlich 5 % für vier Jahre soll der steuerliche Anreize für den Mietwohnungsneubau im bezahlbaren Mietsegment umgesetzt werden.

Die Abschreibungsmöglichkeit von jährlich 2 % bleibe bestehen. 

Neben dem Neubau von Mietwohnungen seien auch Investitionen in bestehende Gebäude von der Steuerbegünstigung umfasst. Dies gelte aber nur, wenn sie zu neuem Wohnraum führen, so wie bei der Aufstockung von Wohnhäusern um eine weitere Etage. 

Der Bonus soll für Bauanträge zwischen dem 31. August 2018 und Ende 2021 gelten, wobei eine Wohnung mindestens zehn Jahre vermietet werden müsse und die Kauf- und Baukosten nicht mehr als 3.000 Euro je Quadratmeter betragen dürften.